Sternsinger sind hart im Nehmen!

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

5 Antworten

  1. Helga Baumann sagt:

    Bei uns waren sie auch, die Sternsinger. Habe einen Video- Beitrag rein gestellt. Findet man in den Besucherbeiträgen!

  2. Edith Friedl sagt:

    Danke, lieber Josef für deinen aktuellen Bericht. Es ist wirklich erfreulich, wie sich unsere Kinder und Jugendlichen seit Jahrzehnten engagieren. Die Dreikönigsaktion ist ein ganz wesentlicher Beitrag zur Solidarität und Nächstenliebe.
    Allen Beteiligten in unserer Pfarre sei hiermit nochmals herzlich gedankt. Einen würdigen Abschluss der Aktion bildet die Familienmesse am Dreikönigstag, den 6.Jänner um 9:45 Uhr, bei der alle Sternsinger nochmals in die Kirche einziehen. Auf diesem Wege möchte ich meinen ganz persönlichen Dank an Frau Hermine Buchmayr richten. Sie hat die Gesamtleitung übernommen, ein Aufwand, der nicht zu unterschätzen ist. Für die Hackenbucher Sternsinger war Frau Petra Daglinger verantwortlich, auch ihr ein großes „Dankeschön“ für ihren Einsatz. Vergelt’s Gott für die großzügigen Spenden allen Moosdorferinnen und Moosdorfern!
    Edith Friedl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.