Eggelsberger Pfarrstadl eröffnet und gesegnet

Viele Moosdorfer und Moosdorferinnen und auch Besucher aus Nah und Fern waren gekommen, um diesem Fest beizuwohnen. Am 1. Oktober wurde im Rahmen des Erntedankfestes das Eggelsberger Pfarrstadl eröffnet und gesegnet. Edith Friedl und Andy Schachl waren dort und haben uns Fotos und einen Bericht geschickt.

Text: Edith Friedl

Fotos: Andy Schachl 

Zahlreiche Gäste

Eggelsberger PfarrstadlAm Sonntag 1.Oktober 2017 war es endlich so weit. Nach jahrelanger gedanklicher Planung und genau 1-jähriger Bauzeit konnte der renovierte Pfarrstadl unserer Nachbarn in Eggelsberg seiner Bestimmung übergeben werden. Die offizielle Eröffnung mit Segnung durch unseren Diözesanbischof, Dr. Manfred Scheuer fand im Rahmen des Erntedankfestes statt. Zahlreiche Ehrengäste, sämtliche Ortsvereine und Gruppen, Schul- und Kindergartenkinder sowie die gesamte einheimische Bevölkerung und auch Besucher aus Nah und Fern waren gekommen, um diesem Fest beizuwohnen. Der lange Festzug zur Pfarrkirche glich einem Schwarm von bunten Pilzen, gemeint damit ist die Vielzahl der aufgespannten Regenschirme.Der Festgottesdienst wurde durch musikalische Beiträge würdig und abwechslungsreich gestaltet, Höhepunkt natürlich die Predigt unseres Bischofs sowie die Segnung der Erntekrone.

Der Festakt im Pfarrstadl

Angenehm kurzweilig war der anschließende Festakt im Pfarrstadl, neben kurzen Ansprachen stand vor allem die Segnung des Stadls im Mittelpunkt. Der „Hausherr“ Markus Klepsa dankte allen, die mitgeholfen und dazu beigetragen haben, dass das Projekt Pfarrstadl verwirklicht werden konnte. Die Gäste wurden mit Speis und Trank bestens versorgt und konnten sich an den Klängen der Musikkapelle, des Gesangsensembles „InnXang“ sowie an den netten Darbietungen der Volksschulkinder erfreuen.Eggelsberger Pfarrstadl

Gelungenes Fotobuch

Ein großartiger Beitrag des Fotoclubs sei noch zu erwähnen: Es wurde ein Bildband mit Kirchen, Kapellen, Bildstöcken und Wegkreuzen in Eggelsberg vorgestellt, welcher sogleich reißenden Absatz fand. Der Erlös vom Verkauf des Bildbandes geht zur Gänze in die Renovierung des Pfarrstadls. Dieses wunderbar gelungene Buch kann sowohl in den Pfarrämtern, als auch über die Gemeinde Eggelsberg erworben werden und kostet 15,00 €. Und hier die Kontaktdaten:

Pfarramt Eggelsberg: 07748 2241

Fotoclub Eggelsberg, Obmann Andy Schachl:

www.schachl-andy.at

E-Mail: fotos4you@aon.at

Natürlich gibt es auch von der Veranstaltung wieder eine kleine Bildergalerie …

Moosdorf und Eggelsberg als Team? Das gibt es öfter. Das hier wäre ein anderes Beispiel:

Fotogalerie: 60-Jahr-Feier des USV Eggelsberg Moosdorf

Edith Friedl

Edith Friedl ist die Obfrau des Pfarrgemeinderates und liefert für die Moosdorfer Medien regelmässig Texte rund um die Pfarrgemeinde - aber manchmal auch andere Geschichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.