Das Frühjahrskonzert der Moosdorfer Chöre: Teamwork!

Christine und Josef Gerauer besuchten auch für uns das Konzert der Moosdorfer Chöre. Hier ihr Bericht zum Event vom Samstag-Abend in der Turnhalle Moosdorf. Was wir alle immer wieder großartig finden ist, dass sich hier mehrere Chöre aus Moosdorf zusammenfinden, um dann gemeinsam zu musizieren. So wie auch in diesem Jahr. Schon das ist eine Leistung. Und Garant für Vielfalt beim Konzert.

Text: Christine & Josef Gerauer

Neuerlich gelang es auf Einladung des Singkreises Moosdorf (SK, Chor-und Gesamtleitung Margarete Ederer), ein gemeinsames Abendprogramm mit dem Mädchen-und Jugendchor (K, Elisabeth Wolfersberger), dem Chor Chorios (CH, Gunther Boennecken) und dem Männerchor (M, Gunther Boennecken) zu gestalten.  Das abwechslungsreiche Programm reichte von heimischen Volksliedern bis Schön ist das Leben (SK), von Friedensapellen und Stimmbandlkanon der Kinder bis Fräulein Dracula (K), zT. begleitet von Florian Patzak, Harmonika und Popsongs letzter Jahrzehnte wie Boarder Song und Rock me Amadeus (CH).

Der ewige und amouröse Zweikampf zwischen Weiblein und Männlein wurde u.a. in I suach an Tanza (Damen) und Ehemanns Klage (M) in witzigen Texten besungen und in Männer mag man eben (schon wieder nicht) endgültig geklärt.

Die ChorleiterInnen moderierten ihre Beiträge in launiger Weise selbst an. Gunther Boennecken war wertvoller Begleiter und Unterstützer am Klavier für alle Chöre!
Chorios-erweise gipfelte das Programm in Mambo und dem stimmungsvollen Gabriellas Song (Solistin Romana Maislinger) .

Obmann Hubert Kainz hob zurecht hervor: SängerInnen aller Altersstufen singen in vier Chören in Moosdorf, das ist keine Selbstverständlichkeit! Dank und Applaus den ChorleiterInnen, den Obleuten und allen SängerInnen und Förderern jeden Alters dafür, dass sie ihre Freizeit und ihre Singfreude so sinnvoll pflegen! Und vielleicht werden sich alle noch zusätzlich freuen, das heurige Konzert besucht zu haben, denn ein Mitwirkender äußerte: „Auch Chöre haben ein Ablaufdatum.“

Und hier unsere große Bildergalerie zum Konzert:

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.