Moosdorfer Palmbaum: 7,5 Meter und 115 Stück Obst

Auch heuer hat sich unsere Landjugend wieder mit dem Binden des Palmbaums übertroffen. Ganze 7,5 Meter war er hoch. Und geschmückt mit 115 Stück Obst. Am Palmsonntag war es dann soweit: der Palmbaum wurde in der Kirche geweiht. Sandra Schmidlechner hat uns einen kleinen Bericht und Fotos dazu geschickt.

Text & Fotos: Sandra Schmidlechner

 

Fleißige Landjugend bindet Moosdorfer Palmbaum

Wie jedes Jahr haben wir den Palmbaum für den Palmsonntag gebunden. Dazu trafen wir uns am Freitag und haben mit den fleißigen Mitgliedern unseren Palmbaum gebunden. Moosdorfer Palmbaum7,5 Meter hoch und mit 115 Stück Obst war unser Baum bestückt! Mit 23 Mitgliedern rückten wir zum gemeinsamen Gottesdienst aus und versammelten uns am Kirchenplatz wo der Palmbaum, die Palmbuschen und Palmzweige von Herrn Oberndorfer geweiht wurden. Nach dem Gottesdienst verteilten wir das geweihte Obst vom Palmbaum an die Anwesenden.

Wir als Redaktion finden: Eine toller Beitrag unserer Landjugend zur Gemeinschaft. Und natürlich gibt es dazu noch eine kleine Bildergalerie.

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

1 Antwort

  1. Edith Friedl sagt:

    Ich kann mich der Redaktion nur anschließen, es ist wirklich ein toller Beitrag unserer Landjugend.
    Danke allen, die sich so bemüht haben, die keine Mühe und Arbeit scheuen! Eine wunderbare Sache zur Freude der gesamten Moosdorfer Bevölkerung!
    Nochmals herzlichen Dank dafür.
    Edith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.