Stellenbezeichnung
Mitarbeiter/Mitarbeiterin für das Bauamt Gemeinde Moosdorf
Beschreibung

Stellenausschreibung

Gemäß §§ 8 und 9 Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF wird folgender Dienstposten zur Besetzung ausgeschrieben:

Mitarbeiter/Mitarbeiterin für das Bauamt

Funktionslaufbahn: GD 18.5

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden Gehalt: mindestens € 2.312,80 brutto

(bei entsprechenden Vordienstzeiten höhere Bezahlung möglich)

Dienstort: Gemeinde Moosdorf

Dauer: unbefristet

Dienstbeginn: ehestmöglich

Aufgabenbeschreibung und vorgesehene Verwendung:

  • Sachbearbeitung/Verfahrensabwicklungen im Bereich Bauamt, Raumordnung und Straßenverwaltung
  • Ermittlung und Vorschreibung von Aufschließungs- und Erhaltungsbeiträgen
  • Ermittlung und Vorschreibung der Verkehrsflächenbeiträge, Kanal- und Wasseranschlussgebühren
  • Führung AGWR-Adressen-, Gebäude- und Wohnungsregister
  • Wahlangelegenheiten, Meldewesen, Bürgerservice, allgemeine Verwaltungsfach- tätigkeiten und Agenden des Geschäftsverteilungsplans
  • Bearbeitung und Verwaltung gemeindespezifischer EDV-Programme

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft
  • Persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung, einwandfreies Vorleben
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Besondere, unbedingt zu erfüllende Aufnahmevoraussetzungen: 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder vergleichbare Ausbildung
  • Technisches Verständnis
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Bereitschaft zu zeitlicher Mehrleistung und Vertretungstätigkeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im fachlichen und persönlichen Bereich sowie Ablegung der Dienstprüfungen nach den geltenden dienst- und besoldungsrechtlichen Vorschriften
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswerte Fähigkeiten und Kenntnisse: 

  • Niveau einer allgemeinbildenden oder berufsbildenden höheren Schule
  • Belastbarkeit, hohe Eigenmotivation, Teamorientierung, Ausdauer, Kritikfähigkeit
  • Selbständige und verlässliche Arbeitsweise, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
  • Kenntnisse des Kommunalwesens
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst, bevorzugt Bauamt

Auswahlverfahren:

Das Auswahlverfahren erfolgt im Sinne des § 11 des OÖ. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren anfallenden Kosten werden nicht ersetzt.

Anzuschließende Unterlagen: 

Lebenslauf mit Foto, Motivationsschreiben, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis usw. sowie Zeugnisse und Nachweise über die erlangten Bildungsabschlüsse und der bisherigen beruflichen Verwendung.

Bewerbungen sind bis spätestens Mittwoch, 31.08.2022 beim Gemeindeamt Moosdorf, Friedensplatz 1, 5141 Moosdorf (oder E-Mail: gemeinde@moosdorf.ooe.gv.at), abzugeben.

Der Bürgermeister:

Manfred Emersberger

Kontakte

Gemeindeamt Moosdorf, Friedensplatz 1, 5141 Moosdorf (E-Mail: gemeinde@moosdorf.ooe.gv.at)

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
Ehestmöglich
Arbeitsort
Friedensplatz 1, Moosdorf, 5141, Österreich
Veröffentlichungsdatum
1. August 2022
Gültig bis
31. August 2022
Close modal window

Anstellung: Mitarbeiter/Mitarbeiterin für das Bauamt Gemeinde Moosdorf

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!