Kommt ihr mit? Ein virtueller Ausflug zur Toni Lenz Hütte

Ein paar Fotos und eine kleine Beschreibung hat uns Hanne geschickt – von einem der letzten Ausflüge der gesunden Gemeinde zur Toni Lenz Hütte und zur Eishöhle. Wer nicht mitgehen konnte, kann jetzt hier zumindest mal virtuell an diesen Orten vorbeischauen – und beim nächsten Mal einfach mit der gesunden Gemeinde mitwandern.

Text & Fotos: Hannelore Weilbuchner

Vom Parkplatz bei Markt Schellenberg geht es hinauf auf die 1450 m hoch gelegene Toni Lenz Hütte (siehe Foto) die wir nach schweißtreibenden 2,5 Stunden erreichten.

Nach kurzer Rast weiter zum Eingang der Schellenberger Eishöhle (untere Fotos). Die einzige erschlossene Schaueishöhle in Deutschland, mit 60.000 Kubikmeter Eis von einer Dicke bis zu 30 Metern und konstanten -1°.

Der Rundgang mit dem Höhlenführer erschließt prächtige Eisformationen und Höhlen (unteres Foto) .

Ein erlebnisreicher Tag unter guter Führung von Pepi Achatz (wer ihn nicht kennt: siehe Foto).

So – mit dieser kleinen, virtuellen Eishöhlentour haben wir euch hoffentlich ein paar Minuten Entspannung zum Wochenstart gegeben. Danke an Hanne für den Text und die Bilder. Und wer mal mitwandern will: die Termine stehen bei uns auf der Webseite oder sonst einfach bei der gesunden Gemeinde nachfragen. Die machen wirklich viele tolle Ausflugsangebote für jeden Geschmack – wie dieser Artikel zeigt:

Moosdorf wandert: die Fuschlseerunde

 

 

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.