Elchbesuch in Moosdorf – ein Weihnachtsgedicht von Nicole Maas

Die Dichtkunst ist stark In der Familie Maas aus Elling! Bastian schreibt gerne und viel. Und Mama Nicole auch. Sie macht vor allem gerne Gedichte. Und wir haben sie gebeten uns auch dieses Jahr wieder eines für Weihnachten zur Verfügung zu stellen. Hat sie gemacht. Und vorher gaaaanz genau hingehört – auf rockige Klänge aus einem Stall 😉 Danke Nicole. Und frohe Weihnachten.

Wir wollen gar nicht viel herumreden. Hier ist das Gedicht:

Alfons der Elch

Schneegestöber, Weihnachtszeit,
der Heilig Abend ist nicht mehr weit.

In einem Stall dort auf dem Land,
da steht ein Rentier sehr bekannt.

Rudolf heißt der Prominente,
er ist noch immer nicht in Rente.

Doch links daneben, in der Ecke,
hat sein Kumpel sein Verstecke.

Alfons heißt er, groß und grau,
wenn Du ihn kennst, dann bist Du schlau.

Er ist ein Elch, spricht kaum ein Wort,
doch spielt Gitarre immerfort.

Alfons ist Rocker mit Leib und Seele
und singt zu Metal aus voller Kehle.

Doch Rudolf hält die Ohren zu,
ruft: „Alfons, gib jetzt endlich Ruh!“
Ein Weihnachtslied will ich jetzt hören,
Du darfst nicht Santa Claus so stören!“

Doch Jahr um Jahr rockt Alfons weiter,
die Englein stöhnen auf der Leiter.

Eines Tages ists soweit
und Santa Claus nimmt sich die Zeit.

Besucht Alfons dort in seinem Stall
und klatscht in die Hände mit lautem Schall!

„Alfons, ich hol Dich jetzt nach oben –
im Himmel werden sie Dich loben!
In unsrem großen Engels-Chor,
da kommt ein Rocker noch nicht vor!“

Und seit damals, so dann und wann,
man einen Elch mit Gitarre in den Wolken sehen kann.

Auf der Erde ists wieder still,
wie mans zu Weihnachten eben haben will.

Ochs und Esel sind jetzt im Stall
und in der Ferne tönt eine Gitarre –
mit leisem Hall.

Nicole Maas, Dez. 2015

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

4 Antworten

  1. Nicole Maas sagt:

    Oh ich freu mich – danke fürs Veröffentlichen! 🙂 Frohe Weihnachten an Euch und liebe Grüße!

  2. Edith und Rudi Argauer sagt:

    Bravo ,weiter so , ein wenig Humor und Augenzwinkern ist dringend geboten , Danke!!!

  3. Müller Ernst sagt:

    Einfach wunderschön ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.