Die Taferlklassler*innen aus Moosdorf

Wie hatten ja versprochen, dass es noch die „Familienfotos“ vom Schulstart bei uns zu sehen gibt. Also: unsere Moosdorfer Taferlklassler und die Begleiter am ersten Schultag in Moosdorf. Und im Artikel verraten wir euch, wie ihr als Eltern an die Bilder in höherer Qualität kommt, damit davon Abzüge gemacht werden können.

Hier zuerstmal unsere Bildergalerie aller 18 Fotos die wir von den Schulanfängern und den Eltern gemacht haben. Wir wünschen an dieser Stelle euch allen auf jeden Fall ein tolles Schuljahr in Moosdorf.

Natürlich haben wir die Bilder für die Eltern auch nochmal in höherer Qualität und auch noch die Einzelbilder vorbereitet. Wer diese möchte sollte bitte ab nächster Woche folgendes tun: die Bilder liegen in der Schule in Moosdorf vor. Am besten also einen USB-Stick für die Klassenlehrerin mitgeben oder vorbeibringen. Dann werden dort die Bilder eurer Familie abgespeichert. Das ist einerseits dieses Familien-Gruppenbild und andererseits das Einzelbild der Erstklässler. Außerdem bekommen alle das Gruppenbild von allen Ertklässler*innen, das gemacht wurde.

Dann könnt ihr diese Bilder je nach Lust in einem entsprechenden digitalen Bilderrahmen stecken oder euch im Fachgeschäft einen Abzug dazu machen lassen. Noch ein Hinweis: Wer gerne selber Bilder mit entsprechenden Programmen „entwickeln“ und bearbeiten will, kann sich bei uns melden und die sogenannten RAW-Versionen bekommen. Einfach eine Mail an moosdorf@netproducer.de und bitte neben dem Namen sowie eine Telefonnummer dazu angeben, damit wir sicher stellen können, dass die Bilder auch an die korrekten Empfänger gehen. Außerdem bitte eines eurer Fotos mit dazu schicken, damit wir die richtigen raussuchen können.

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.