Wahl Virtuell, Erfolg 100% real – der neue Landjugend Vorstand

Die Landjugend Moosdorf hat letzte Woche ihre Jahreshauptversammlung abgehalten – komplett virtuell aus Corona Gründen. Aber es hat perfekt geklappt. Sogar der Bürgermeister war virtuell dabei, damit bei der Wahl alles seine Richtigkeit hat. Und es gab 100% Zustimmung für alle Wahlvorschläge. Wir zeigen euch das neue Team!

Natürlich wurde viel gelacht – auch bei dieser virtuellen Versammlung. Aber als es ernst wurde und die Wahl anstand, da war alles perfekt organisiert. Nach der Begrüßung durch die Landjugend-Chef*innen und nach den Grußworten durch Bürgermeister Manfred Emersberger und Pfarrer Markus Klepsa, die sich ebenfalls online eingewählt hatten, gab es das was zu jeder Versammlung dazu gehört: Jahresrückblicke, Kassastand und Kassaprüfung und so weiter.

Der Bürgermeister konnte dann noch die positive Nachricht überbringen, dass die Gemeinde im Gemeindeamt der Landjugend jetzt auch einen neuen Versammlungsraum verfügbar machen kann, sodass auch dieses Platzproblem zunächst gelöst ist – bis zum grundsätzlich angedachten anstehenden Bau in Sachen Gemeindezentrum, wo auch die Landjugend einen festen Platz bekommen soll.

Auch der Bezirk war durch Lisa Spreitzer vertreten und ein kleines Video zeigte was die Landjugend im Bezirk alles gemacht hat. Außerdem wurden die Pläne für 2021 und die Angebote an die Landjugend vorgestellt. Wie immer: ein dichtes Programm mit allen vielen spannenden Ideen, Projekten und Möglichkeiten.

Zur Neu-Wahl hatte sich die Landjugend auch etwas besonderes einfallen lassen: per QR Code konnten die Mitglieder ihr Smartphone zum abstimmen über die Wahlvorschläge nutzen, der Bürgermeister gab dann die Ergebnisse bekannt.

Da Gerald Webersberger in diesem Jahr aufhört wurde ein neuer Mann an der Seite der bewährten Landjugendchefin Sandra Schmidlechner gesucht. Der fand sich in Matthäus Zechner. Beiden gratulieren wir natürlich auch an dieser Stelle ganz herzlich zur Wahl. Bei der Versammlung taten das natürlich auch Bürgermeister und Pfarrer. Und weil man nicht zusammen feiern konnte, wurde auf jeden Fall schon mal eine entsprechende Getränke-Spende für eine allfällige Nachfeier von den Gästen angekündigt. Denn insgesamt wurde der gesamte Vorstand komplett mit 100% gewählt. Was auch ein gutes Zeichen für die Einigkeit und Partnerschaft in der Landjugend Moosdorf ist. Auch hier gratulieren wir dem gesamente Führungsteam und wünschen viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben. Unsere Bildergalerie zeigt euch das gesamte Team:

Zum Abschluss galt es natürlich auch noch bei den ausscheidenden Mitglieder des Vorstandes Danke zu sagen. Vor allem natürlich bei Gerald: ein flott gestalteter Fotofilm mit einem Rückblick auf seine Highlights rundete die Veranstaltung ab.

Und wie sieht dann so eine virtuelle Versammlung der Landjugend aus? Wir baten die Teilnehmer uns Selfies zu schicken. Hier seht ihr ein paar Impressionen dieser besonderen „Versammlung“ 😉

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

1 Antwort

  1. Paul sagt:

    Danke dem Ex-Obmann und der Landjugend gesamt für die wertvollen Beiträge für Moosdorf, Gratulation den Gewählten und gute Zusammenarbeit für die nächsten Jahre!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.