Danke an die Landjugend!

Einmal im Jahr macht sich die Landjugend auf den Weg um rund um Moosdorf wegzuräumen, was anderen offensichtlich zu kompliziert ist zu entsorgen… Danke dafür und für den Bericht und die Fotos natürlich ein großes Danke an Lisa Mangelberger!

Fotos: Privat / Text: Landjugend

Am 19.03. fand unser jährliche Flurreinigung „Hui statt Pfui“ entlang der B156 durch Moosdorf statt.

Einmal im Jahr setzen wir ein Zeichen, die Umwelt zu beschützen und zu bewahren. Das heisst: Wegräumen von Dosen, Plastikflaschen, Plastiksackerln, Zigarettenschachteln, riesigen Mengen an Zigarettenstummeln und vielem mehr…. Obwohl es ein Rückgang der Verschmutzung, im Vergleich zum Vorjahr ist: In der heutigen Zeit ist es immer noch sehr schade, dass so viel „über das Autofenster entsorgt“ wird und somit in unserer schönen Natur landet.

An dieser Stelle auch ein Appell an alle: „Trennt euren Müll und entsorgt ihn in die dafür errichteten Anlagen und nicht in Wiesen oder Wäldern!“

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert