Alles Gute Patrick! Und: Mitarbeiter für den Bürgerservice gesucht

In Moosdorf ist eine Stelle im Bürgerservice frei geworden – Patrick Peterlechner verlässt seinen Posten, um zu studieren und sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Natürlich wünscht die Gemeinde ihm auf diesem Wege alles Gute. Und bedauert gleichzeitig einen engagierten Mitarbeiter zu verlieren. Der Amtsleiter hat uns die Stellenausschreibung zu kommen lassen.

gemeinde-mitarbeiter-gruppenfoto-1-von-1

Dieses Team sucht einen neuen Kollegen oder eine neue Kollegin für den Bürgerservice. Vielleicht was für euch? Oder für jemanden, den ihr kennt?

Da nun im Amt umstrukturiert werden muss, weil andere Kollegen die Aufgaben von Patrick übernehmen, wird jemand für den Bereich Bürgerservice und einige andere Tätigkeiten gesucht. Vielleicht ist es ja was für euch. Oder ihr kennt jemanden auf den die unten stehende Stellenbeschreibung passen würde? Also: weitergeben, teilen oder selber bewerben, wenn es passt.

Text: Gemeinde Moosdorf

Herr Patrick Peterlechner (Bauamtsleiter) wird sich künftig neuen beruflichen Herausforderungen stellen.
Wir wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute und bedauern gleichzeitig einen sehr guten jungen Mitarbeiter
an die Privatwirtschaft zu verlieren.

Frau Heidi Meisenberger wird nahtlos die Agenden ihres Vorgängers übernehmen und ist somit
erste Ansprechpartnerin für alle Bauangelegenheiten.

Die offizielle Stellenausschreibung Bürgerservice

Gemäß § 9 des Oö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002 idgF und des Gemeindevorstandsbeschlusses vom 08.09.2016 wird folgender Dienstposten öffentlichen ausgeschrieben: eine Vertragsbedienstetenstelle der Funktionslaufbahn GD 20.3 im Bürgerservice, Meldeamt und allgemeinen Kanzlei der Gemeinde Moosdorf vollbeschäftigt mit 40 Wochenstunden unbefristetes Dienstverhältnis.

Aufgabenbeschreibung:

  • Bürgerservice
  • Meldewesen und allgemeine Verwaltungsfachtätigkeiten
  • EDV-Beauftragte(r)

Allgemeine und besondere Voraussetzungen:

  • österreichischer Staatsbürger oder EWR-Bürger
  • persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Mindestalter 20 Jahre
  • bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • genaues, verantwortungsbewusstes und selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Überstunden, Mehrleistungen und Vertretungstätigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse und administrative Abwicklung
  • Führerschein B

Das Auswahlverfahren erfolgt nach den Bestimmungen des § 11 Oö. GDG 2002. Die Gemeinde behält sich das Recht vor, Vorstellungs- und Kontaktgespräche zu führen. Der Dienstbeginn sollte ehestmöglich erfolgen. Die Dienstausbildung ist nach den gesetzlichen Vorschriften abzulegen. Wir erwarten Ihre qualifizierte Bewerbung bis spätestens Freitag, 30.09.2016 um 12.00 Uhr auf dem Gemeindeamt Moosdorf, Friedensplatz 1, 5141 Moosdorf.
Weitere Informationen erhalten Sie von Amtsleiter Thomas Österbauer unter der Telefonnummer: 07748/2666-11.

 

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.