2 Jahre Gasthaus Dürager – Zeit für einen Rückblick und eine Feier

Wenn man Spaß hat, dann vergeht die Zeit immer wie im Flug. Genauso muss es Hannes Geieregger vom Gasthaus Dürager und seinen Gästen gegangen sein. Denn jetzt sind es schon wieder 2 Jahre, dass der junge Pächter das Gasthaus übernommen hat. Da gehört natürlich ein kleiner Rückblick und eine ordentliche Feier dazu. Und schreiben kann er auch noch. Darum haben wir einen netten Text von Hannes bekommen. Lest selbst, wie die 2 Jahre waren. Und wie er feiern will.

Fotos & Text: Hannes Geieregger

Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Wie lange bist du jetzt schon da? Was 2 Jahre sind das schon?  Sätze die ich in letzter Zeit öfters im Gasthaus hören musste.  Und ja es stimmt, 2 Jahre sind es schon, die Zeit vergeht wie im Flug. Vielleicht ist es für viele Stammgäste auch deswegen so verblüffend, weil sie in den letzten Jahren einem ständigen Pächterwechsel ausgesetzt wurden. Doch jetzt müssen sie mich schon 2 Jahre lang ertragen.  Und ich denke es ist ein gegenseitiges gutes Auskommen.

Was haben wir alles erreicht in den 2 Jahren

Wir haben es geschafft das Gasthaus Dürager zu einer echten Institution für Stammtischkultur zu machen, und das nicht nur für Moosdorfer. Es freut uns besonders viele Gruppierungen aus Vormoos, Feldkirchen, Aschau, Eggelsberg oder Franking bei uns begrüßen zu dürfen. Die Anzahl der Sparvereinsmitglieder wurde seit der Übernahme verdoppelt. Fussballmannschaften aus Neukirchen, Munderfing, Hochburg-Ach, Lochen oder St. Pantaleon kehren bei uns ein. Weihnachtsfeiern von Dentalwerk, TC Eggelsberg oder Gummiwerk Kraiburg uvm. wurden bei uns abgehalten. Es war auch keine Seltenheit mehr das wir Geburtstagsfeiern mit bis zu 100 Personen bewirten durften. Und was gibt es dann schöneres für die oft gestresste Wirte-Seele als das überaus positive Feedback bei all unseren Veranstaltungen. Stammgäste die anfangs sehr skeptisch waren „ob das was wird“ sind jetzt der Meinung das es das Beste ist was Ihnen passieren konnte, und sie sich hier sehr wohl und gut bewirtet fühlen. Solche tollen Komplimente lassen auch oft sehr anstrengende Tage wieder vergessen und spornen an.

Danksagungen und 2 Jahres Feier

Danke an alle Gäste des Gasthauses Dürager, die auch mal einen nicht so perfekt gelaunten Wirt ertragen. Die Verständnis zeigen für Ruhepausen, Sperrstunden, und wenn mal nicht alles so nach Plan läuft. Danke auch an mein kleines, aber sehr feines Team, das auch mal einen hektischen und nervigen Chef erträgt. Danke auch an all meine Lieferanten und dem Verpächter Josef Haberl. Mit allen diesen Menschen verbindet mich ein sehr gutes Verhältnis, dass ich auch gerne weiterpflege.

Und Danke auch an alle meine Nachbarn der näheren Umgebung, die auch mal tolerieren wenn es etwas lauter und wilder zugeht. All diese Faktoren tragen zu einem wesentlichen Teil der Erfolgsstory „2 Jahre Gasthaus Dürager“ bei.

„2 Jahre Gasthaus Dürager. Das soll natürlich auch gefeiert werden. Deshalb laden wir alle recht herzlich zur 2 Jahres Feier am Freitag den 2.3.2018 ab 16:03 Uhr ein.“

Mehr Infos zum Fest findet ihr auf dem Bild hier mit der Einladung. Einfach drauf klicken.

Anbei noch eine Bildergalerie zum „Best of 2 Jahre Gasthaus Dürager“ …

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.