Flurreinigung – die Zweite: ArGe Kultur in Feld & Flur

Nicht nur die Landjugend war, wie von uns kürzlich gemeldet, in Sachen Flurreinigung unterwegs. Auch die ArGe Kultur hat sich mit einer Jugend-Gruppe wieder auf den Weg gemacht. Ludwig Wolfersberger hat uns einen kleinen Bericht und einige Fotos zukommen lassen.

Text / Informationen: Ludwig Wolfersberger / Fotos: ArGe Kultur

Der entscheidende Termin war der 15. April 2019 um 9.00 Uhr. An diesem Montag trafen wir uns beim Moormuseum. Die Gruppe bestand aus 10 Kindern und 5 Erwachsenen als Begleitpersonen.

Es wurde in drei Gruppen gegangen.

  • Hackenbuch Richtung Ibm bis zur Gemeindegrenze beim Moorlehrpfad
  • Hackenbuch bis Weichsee
  • Hackenbuch bis zur Landesgrenze zu Salzburg (Brücke und von da bis zur Brücke zur Gemeindegrenze nach Franking.

Die Menge des Mülls haben wir zwar nicht gewogen bzw. festgehalten. Aber unser Gefühlt sagte uns: Eine leichte Besserung ist eingetreten!!! Also vergleichsweise weniger Müll…

Zum Abschluss gab es wieder Würstl und Limo von Bürgermeister Manfred Emersberger – zubereitet im trauten Heim von Brigitte Schwarz. Danke an alle die bei dieser Aktion wieder direkt und indirekt mitgeholfen haben.

Und nächstes Jahr hoffen natürlich alle, die sich noch mehr Leute an das halten, was auf diesen Schildern zu lesen ist:

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.