Glutenfrei backen in Moosdorf – ein Back-Event

Glutenfrei backen – wie macht man das am besten? Erika Weber hat sich damit beschäftigt und bietet jetzt zum zweiten Mal im Rahmen der gesunden Gemeinde einen kleinen Event an, wo man das selber ausprobieren kann. Diesmal mit dabei: die Entwicklerin eines speziellen glutenfreien Backmehls. Wann, wie und wo erfahrt ihr hier im Artikel.

Text: Andrea Emersberger / Gesunde Gemeinde

Da Allergien immer mehr im Vormarsch sind und unter anderem „einige“ keine Gluten mehr vertragen,haben wir gedacht, wir machen eine „Glutenfreie Backshow“. Es geht also um Glutenfrei Backen in Moosdorf.

Am Gründonnerstag trafen sich dann ein paar backfreudige Frauen um in die Kunst des glutenfreien backens zu schnuppern. Wir machten Kuchen, Muffins, Brot und eine leckere Pizza. Da der Kurs gut ankam und Erika Weber auf ein glutenfreies Mehl gestoßen ist, dass eine Frau aus Deutschland entwickelt, hat sie diese für den nächsten Kurs eingeladen.

Also wer aus Smartmehl Brot, Flammkuchen und vieles mehr backen möchte, ist am Samstag 13. Juli von 10 bis 13 Uhr in der Schulküche herzlich willkommen.

Anmeldungen für Glutenfrei backen in Moosdorf ab sofort bei Erika Weber unter 0677 61 34 63 86.

Hier ein paar Impressionen vom letzten Event – sozusagen zum Appetit holen…

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.