Eine Tigerschnecke aus der Schweiz…

Emil Keller aus der Schweiz, stieß über unseren Artikel zur Tigerschnecke auf Moosdorf.net. Er hat selbst mal eine gesehen und hat uns ein tolles Foto geschickt. Vielen Dank dafür: mit einem Klick, seht ihr das Prachtexemplar in groß…

Und das hat er uns dazu geschrieben: „Wunderschön diese Schnecke, die ich Leopardenschnecke taufte. Ich habe dieselbe Art auch in der Nähe von Sonterswil im Kanton Thurgau, in der Nähe eines Bächleins gesehen und konnte dieses schöne Tier auf einer Kiesstrasse, frühmorgens entdecken und entfernte sie dort, um sie wieder in die nebenliegende Wiese zu versetzen, um sie zu schützen. Ich habe ebenso ein Foto gemacht, weil sie
niemand kannte, als ich einigen aus der Umgebung das Foto zeigte.“

Wir sagen: danke für die Geschichte und das tolle Bild.

Der Artikel von Hannelore Weilbuchner zur Moosdorfer Tigerschnecke findet sich übrigens hier:

Noch ein Hinweis: diese Geschichte ist auch ein Test-Posting. Wir haben derzeit einige technische Probleme mit unserer Seite – offenbar werden wir aktuell massiv von Hacken angegriffen, was die Seite sehr langsam macht und auch beim arbeiten mit der Seite Probleme aufwirft. Seit zwei Tagen, scheint sich das wieder zu normalisieren. Wenn euch etwas besonderes auffällt an der Seite (unnormales Verhalten, sehr langsamer Aufbau) dann meldet euch bitte bei uns unter moosdorf@netproducer.de Vielen Dank!

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.