47.000 Kilometer später – der Radlerkönig 2019 und die Sieger

Wetter super, tolle Leistungen und ein schönes Familienfest. Das war der Abschied von Andrea Emersberger vom Radlerkönig und so langsam auch von einigen Führungsaufgaben bei der gesunden Gemeinde. Darum gilt es nicht nur Andrea zu danken, sondern auch mit großer Begeisterung zu verkünden, dass eine Nachfolgerin den Radlerkönig als Event übernehmen wird. Und auch das Ferienprogramm scheint gesichert. Mehr dazu im Bericht von Andrea.

Text: Andrea Emersberger / Fotos: Privat

Am Sonntag, 13. Oktober 2019 fand bei schönstem Wetter unser alljährliches Familienfest mit der Siegerehrung unserer 7. Moosdorfer Radlerkönige statt. Diesen Festtag nahmen wir auch zum Anlass unsere angekauften Wippen am Spielplatz einzuweihen. Gesamt radelten dieses Jahr 57 Teilnehmer um den Sieg der jeweiligen Kategorie. Gesamt wurden 47.665 km geradelt. Wie immer ein sensationelles Ergebnis!

Alle Fotos der Gewinner findet ihr am Ende in unserer Bildergalerie.

Kindergarten:

  1. Samhaber Pia                    181 km
  2. Dirnberger Sophie           105 km
  3. Emersberger Marie         97 km
  4. Brandstätter Anton         95 km
  5. Damberger Lea                70 km
  6. Kaltenegger Isabella       68 km
  7. Deifel Leonhard               67 km
  8. Heinrich Tobias                38 km
  9. Aflenzer Lina                     34 km
  10. Emersberger Thomas     30 km
  11. Aflenzer Leo                    

Volksschule:

  1. Surrer Alexander              395 km
  2. Katzdobler Anna              343 km
  3. Dirnberger Moritz            295 km
  4. Emersberger David          222 km
  5. Hagen Sebastian              198 km
  6. Hagen Maximilian           192 km
  7. Brandstätter Mathias     185 km
  8. Tietzel Jonas                     179 km
  9. Kaltenegger Leonie         119 km
  10. Knauseder Lucia               117 km
  11. Weber Jakob                    96 km
  12. Stockinger Hannah          89 km
  13. Heinrich Julian                  53 km
  14. Cesari Sofia                       42 km
  15. Heinrich Anna                   38 km
  16. Cesari Luisa                       34 km
  17. Emersberger Alexander  30 km

11-15 Jahre:

  1. Surrer Florian                    450 km
  2. Knoll Martin                      153 km
  3. Surrer Michael                  121 km
  4. Zachhbauer Anna             117 km

Frauen:

  1. Prossinger Gerti               2.765 km
  2. Loiperdinger Elisabeth    2.425 km
  3. Emersberger Maria         2.027 km
  4. Mayer Hilde                      1.762 km
  5. Stöger Katharina              1.457 km
  6. Heinrich Ingrid                  990 km
  7. Zachbauer Hertha            655 km
  8. Neuner-S. Elisabeth        242 km
  9. Brandstätter Carina        146 km
  10. Tietzel Marion                  80 km

Männer:

  1. Emersberger Georg         2.336 km
  2. Heinrich Eckard                1.305 km
  3. Zachbauer Willi                1.111 km
  4. Surrer Walter                    752 km
  5. Weber Christian               74 km
  6. Emersberger M. jun.       71 km

Spitzenklasse:

  1. Loiperdinger Franz          6.427 km
  2. Böhm Horst                      6.006 km
  3. Böhm Barb                        5.915 km
  4. Fuchs Georg                      2.615 km

E-Bike:

  1. Pötzelsberger Robert      2.263 km
  2. Leopolder Dietmar          1.138 km
  3. Weber Erika                      352 km
  4. Zachbauer Roswitha       229 km
  5. Mayr Siegfried                  220 km

Familie:

  1. Familie Heinrich
  2. Familie Zachbauer
  3. Familie Surrer
  4. Familie Hagen
  5. Familie Weber
  6. Familie Samhaber
  7. Familie Brandstätter
  8. Familie Tietzel
  9. Familie Emersberger
  10. Familie Damberger
  11. Familie Knauseder
  12. Familie Aflenzer

Firma:

  1. Firma Christl GmbH
  2. Firma EAV GmbH

Die Firma Christl darf nach drei gewonnen Jahren den Wanderpokal behalten!

Zum Abschluss möchte ich mich bei allen Firmen bedanken, die uns die letzten Jahren mit Preisen unterstützt haben! Da ich mein Amt „zurücklegen“ möchte und auf der Suche nach eine/r Nachfolger/in war, bin ich teilweise fündig geworden 😉 Bettina Schmidt aus Kimmelsdorf wird mich in Zukunft sehr unterstützen und unsere zwei „großen“ Projekte betreuen. Zum einen unseren alljährlichen Radlerkönig und unser erfolgreiches Ferienprogramm!

Hinweis der Redaktion: Die Arbeitskreisleitung wird übrigens weiter bei Andrea liegen, wie sie uns schreibt.

DANKE Bettina, dass du das in Zukunft für Moosdorf machen möchtest!

Und hier die Bildergalerie:

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.