Wenn alle Nadeln fallen – Christbaum-Abholung in Moosdorf

Ihr überlegt wohin mit dem Christbaum nach den Feiertagen? Ganz einfach: der Kameradschaftsbund Moosdorf bietet hier einen kostenlosen Service! Und so geht´s …

Wenn sie das sehen, dann sagen so manche: „Hätte ich das gewusst, hätte mir Zeit und Aufwand erspart!“ Gemeint ist die Sache mit dem Weihnachtsbaum entsorgen. Da gibt es nämlich in Moosdorf einen feinen Service!

Hier nochmal alle Infos dazu: am Samstag dem 11.1. sammelt der Kameradschaftsbund ab 09 Uhr kostenlos die Weihnachtsbäume ein.

Und so wie auf dem Bild sollte er auch bereit stehen: deutlich sichtbar von der Straße, ohne jemanden zu behindern. Vor allem darf er kein Vekehrshindernis sein. Denkt auch daran, dass der Baum nicht umkippen oder wegfliegen sollte wenn der Wind geht. Und ganz wichtig: bitte komplett abgeschmückt ohne Lametta-Reste und dergleichen. Wenn ihr ihn am Samstag so rausstellt, dann müsst ihr euch um die Entsorgung nicht mehr kümmern. 

Am Samstag ab 09:00 Uhr werden dann mehrere Gruppen unterwegs sein, um die Bäume einzusammeln. Sie werden gelagert und für das Sonnwendfeuer des Kameradschaftsbundes verwendet.

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.