Bezirkspflügen in Moosdorf: Ja? Nein? Vielleicht?

Die Wetterkapriolen mit Sturm und Hagel sind ja nun eventuell noch nicht ganz vorbei für diese Woche. Aber was genaues weiß man natürlich auch nicht – daher haben wir bei der Landjugend nachgefragt, wie es mit dem Bezirkspflügen am Samstag dem 31.07. bei uns aussieht… Update: es soll alles wie geplant stattfinden!

Aufgebaut ist! Das Bezirkspflügen morgen in Moosdorf kann stattfinden – so der aktuelle Plan der Landjugend.

Update Freitag, 19h39: Alles ist aufgebaut und das Bezirkspflügen soll wie geplant stattfinden. Die Landjugend Moosdorf ist fast fertig mit dem Aufbau und freut sich auf die Gäste.

Erstmal soll idealerweise alles so laufen wie geplant. Also: um 10h30 beginnt der Bewerb und auch der Frühschoppen. Hier freut sich natürlich die Landjugend über viele Besucher. Wobei selbstverständlich die 3G Regeln einzuhalten sind. Daran kommt auch diese Veranstaltung nicht vorbei. Aber es soll ja auch jeder nachher wieder gesund und wohlbehalten nach Hause kommen.

Ab 11h30 ist übrigens ein Hoflader-Geschicklichkeitsfahren geplant und die Musikkapelle aus Moosdorf wird aufspielen. Am Abend gibt es dann noch die Pflüger-Party… Auch 3G natürlich. Denn der Event findet nach den derzeit geltenden Corona-Regeln statt.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird übrigens nach Information der Landjugend für die Jugendarbeit in der Gemeinde verwendet.

Das Bezirkspflügen findet statt in Mühlbach 10 in Moosdorf. Und für alle die sich nicht auskennen – das ist hier…

Findet das Bezirkspflügen in jedem Fall statt?

Bild der Landjugend Moosdorf beim aufbauen…

Damit kommen wir zu einer schwierigeren Frage, die wir aktuell noch nicht klar mit Ja oder Nein beantworten können.

Aktuell ist der geplante Ort des Events durch die Wassersituation der letzten Tage nicht beeinträchtigt. Also kann die Veranstaltung und das Bezirkspflügen an sich stattfinden.

Aber was ist, wenn das Wetter wirklich zum Wochenende hin nochmal in Richtung Warnwetter oder gar Unwetter geht.

„Laut aktuellen Stand findet das Pflügen statt.“, sagt uns Landjugendchefin Sandra Schmidlechner. „Wenn das Wetter wirklich kommt müssen wir uns etwas einfallen lassen – wir wissen aber noch nicht ob ganz absagen oder verschieben bzw. nur Frühschoppen machen.“ Weitere Infos soll es am 30. Juli. (also Freitag) geben. Wir halten euch dann hier auf dem Laufenden.

Wir wünschen der Landjugend auf jeden Fall von ganzem Herzen, dass alles doch klappt und dass nach der langen Zeit ohne große Feste in Moosdorf diese Veranstaltung gut, sicher und erfolgreich laufen kann. Wir drücken die Daumen und schauen auf jeden Fall auch vorbei!

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.