Am Mittwoch (20.10) – Ortsbegehung in Sachen Bienenfreundliche Gemeinde

Ihr habt ja bestimmt schon davon gehört – Moosdorf engagiert sich auch im Thema bienenfreundliche Gemeinde. Am Mittwoch, dem 20.10. geht deshalb eine Gruppe durch Moosdorf und schaut sich die öffentlichen Flächen mit einem Landschaftsplaner an. Wer Lust hat kann mitgehen oder auch auf die Gruppe zugehen.

„Wir haben uns für das Projekt bienenfreundliche Gemeinde vor einiger Zeit im Gemeinderat entschieden und darum gibt es den Rundgang mit einem Landschaftsplaner.“, erklärt Bürgermeister Emersberger. „Interessierte aus der Bevölkerung können sich gerne anschließen oder auch mit Fragen an die Gruppe wenden.“ Die Gruppe trifft sich am Gemeindeamt.

Und Kathi von der Gemeinde schreibt uns dazu als Information:

Der Termin für die Begehung der öffentlichen Flächen mit Landschaftsplaner DI Markus Kumpfmüller im Rahmen des Projekts „Bienenfreundliche Gemeinde“ findet statt:

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 13.30 Uhr

Für die Begehung haben wir ca. 2,5 h Zeit und wir bitten Sie einen 3G-Nachweis mitzubringen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Also – wer sich dafür interessiert – einfach dabei sein.

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.