Erfolgreiche Impfaktion in Moosdorf

Es ist sehr gut gelaufen mit der Impfaktion „Moosdorfer impfen Moosdorfer“ freut sich unser Bürgermeister Manfred Emersberger. Und genau deshalb ist auch eine Wiederholung der Aktion im Januar geplant.

Wirklich zufrieden zeigt sich unser Bürgermeister mit der Aktion „Moosdorfer impfen Moosdorfer“. Es war ja vorher nicht klar ob jemand und wenn ja, wie viele Moosdorferinnen und Moosdorfer die Aktion nutzen würden. Auf Facebook konnten wir dann das Ergebnis erfahren. Das schreibt unser Bürgermeister:

„Ich bedanke mich sehr herzlich bei unserem Moosdorfer Impfteam Dr. Regina Webersberger, Dr. Markus Groß und unserem Gemeindearzt Dr. Clemens Schwarz für die gestrige Aktion „Moosdorfer impfen Moosdorfer“. Es wurden 35 Impfungen durchgeführt, danke auch der Gesunden Gemeinde mit Bettina Schmidt und unserer guten Fee vom Gemeindeamt Katharina Floth, die uns dabei so tatkräftig unterstützt haben. Danke nochmals allen die mitgeholfen haben diese tolle Aktion durchführen zu können.“

Und weil es so gut gelaufen ist und auch angesichts der kommenden Herausforderungen mit einer neuen Virus-Variante namens Omikron wurde entschieden, das ganze nochmals anzubieten:

„Am Mittwoch, den 12.1.2022 zwischen 16:00 und 18:00 Uhr werden wir nochmals eine Impfaktion mit unseren drei Ärzten durchführen. Die Registrierung erfolgt wieder über das Gemeindeamt und nähere Informationen dazu werden wir wieder zeitgerecht aussenden.“

Bürgermeister Manfred Emersberger

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.