Moosdorfer Kindergarten freut sich auf das St. Martin Laternenfest

Am 8. November wird ab 17:30  in Moosdorf wieder das Martinsfest gefeiert – alle sind ganz herzlich eingeladen zu kommen. Katja Glück hat uns wieder die wichtigsten Punkte zum Ablauf des Festes geschickt …

Text & Fotos: Katja Glück

Das  St. Martin Laternenfest in Moosdorf

Die Moosdorfer Kindergartenkinder treffen sich am 8. November um 17:30 Uhr beim Friedensdenkmal vor der Kirche. Die Eltern und alle Gäste dürfen gleich in der Kirche Platz nehmen. Die Kinder sitzen vorne beim Altar – dahinter nehmen Eltern, Geschwister, usw. Platz.  Außerdem bitte keine Kinderwägen in die Kirche mitnehmen, denn die Kinder ziehen in die Kirche ein und brauchen dazu genug Platz. Damit es besonders festlich wird, wünschen sich das Kindergartenteam und die Kinder stille und aufmerksame Gäste! Nach der Feier gehen alle mit den Laternen zurück zum Kindergarten. Beim Umzug gehen die Kinder gemeinsam vorne, ALLE anderen gehen HINTEN  nach! Vor dem Kindergarten werden die Kinder bitte wieder abgeholt. Jedes Kind verabschiedet sich bei seiner gruppenführenden Pädagogin, denn beim anschließenden Beisammensein haben die Eltern die Aufsichtspflicht über ihre Kinder.

Bei Kinderpunsch, Glühmost und kleinen Schmankerln, findet das Fest vor dem Kindergarten seinen gebührenden Ausklang. Das Kindergartenteam und alle Kinder freuen sich auf dieses Fest mit Euch!

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.