Friedenswanderung am Nationalfeiertag

Sie hat schon Tradition – die  Wanderung des Friedensdialoges Moosdorf am Nationalfeiertag. Und fast schon traditionell hat man gutes Wetter – wie auch dieses Jahr. Es war es ein goldener Herbsttag für diese besondere Wanderung. Obmann Josef Bachleitner hat uns einen Bericht und Fotos geschickt.

Text:  Josef Bachleitner / Fotos: Günter Wiesinger

Friedenswanderung nach Vormoos und zur Station „Stephanus“ des 4 Kirchenweges Feldkirchen

Wie alljährlich fand natürlich auch heuer wieder – bei bestelltem Kaiserwetter – unsere Friedenswanderung statt. Zahlreiche Personen nahmen daran teil und wanderten nach der Begrüßung durch Obmann Josef Bachleitner von Moosdorf,  über die Moosmühle nach Vormoos und dann weiter zur Station „Stephanus“ des neuen Feldkirchner 4-Kirchenweges. Es freute uns alle ganz besonders, dass auch unser Herr Bezirkshauptmann, Dr. Georg Wojak, heuer wieder mit uns wanderte.

Überrascht waren wir als eine Fahrradgruppe der Franz Xaver Gruber Gemeinschaft aus Hochburg zur Station kam. Als besonderes Highlight gab’s auf der „Hohen Röde“ eine kleine Labstation, bei der an die Teilnehmenden eine gesunde Jause ausgegeben wurde. Neben einigen gemeinsam gesungenen Liedern, besonderen Gedichten und einer ausführlichen Erklärung der zu sehenden Ziele machten wir uns dann wieder auf den Weg, um über Willersdorf und Jedendorf zu unserem Ausgangspunkt, dem Friedensdenkmal Moosdorf, zu kommen.

Einfach nur „Danke!“

Der Moosdorfer Friedensdialog dankt allen die heuer wieder mitgemacht haben. Ein besonderer Dank gilt natürlich den Mitarbeitern des MFD für die Vorbereitung und die Organisation. Danke auch bei Lisi und Andrea für die musikalische Begleitung sowie Hannelore für die Bereitschaft, die Wanderung mit dem Moosdorf Mobil zu begleiten.

Und hier nun eine kleine Bildergalerie von diesem tollen Wandertag …

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.