Da ist was los – das Ferienprogramm der Gesunden Gemeinde

Die gesunde Gemeinde ist voll auf Kurs in Sachen Ferienprogramm. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf. Weder für die Kinder noch für die, die das Programm gestalten. Andrea Resl hat uns die Infos dazu geschickt – hier das wichtigste im Überblick …

Infos: Andrea Emersberger

Die betreute Ferienwoche

Vom 13. – 17. August können die Kinder so einiges erleben:

  • Am Montag geht es los mit einem Ausflug in den Bayernpark
  • Am Dienstag lädt der Tennisclub zum kostenlosen Schnuppertraining ein und auch Stockschießen wird angeboten
  • Am Mittwoch ist Feiertag – deshalb gibt es hier kein Programm
  • Am Donnerstag stehen 2 Stunden ganz im Zeichen der Musik. Danach können gemeinsam mit Willi, Künststücke aus Holz gestaltet werden. Und am Nachmittag geht es um unsere Umwelt und ums Bogenschiessen
  • Am Freitag werden alle Fußballbegeisterten jubeln; beim Abschlussgrillen ab 12 Uhr wird dann auch die Siegerehrung des Ferienpasses stattfinden

 

Davor und danach – jede Menge Angebote

Aber schon an den Tagen vor der Ferienwoche und danach gibt es tolle Angebote für Groß und Klein: vom „Labor im Moor“ – einer Forschungsexpedition ins Ibmer Moor, einen Tagesausflug in den Triassic Park nach Waidring,  verschiedene Kochveranstaltungen mit Seminarbäuerin Elfriede Fuchs, bis hin zum Schnupperkurs Selbstverteidigung, ist alles dabei.Selbstverteidigung Ferienwoche Hier gibt es das PDF damit man sich rechtzeitig anmelden kann. 

Wichtiger Hinweis: rechtzeitig anmelden ist wichtig! Die Erfahrungen der letzten Jahre beim Ferienprogramm in Moosdorf zeigen, dass die Veranstaltungen schnell ausgebucht sind. Nicht zuletzt, weil natürlich auch das Platzangebot begrenzt ist. Also – schnell nachschauen und dann anmelden. Und ganz wichtig: bitte die die Hinweise beachten, was die Kinder für die verschiedenen Aktivitäten dabei haben müssen!

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.