Sommer, Sonne, Bote – der neue Moosdorfer Bote ist da

In dieser Woche kam oder kommt er in die Haushalte. Der Moosdorfer Sommerbote. Wer also Lesestoff sucht, wenn er im Schatten liegt: dafür wäre dann gesorgt. Und wer elektronisch lesen will? Der bekommt den Boten hier als PDF für Tablett & Co…

Was steht in  der Petition des Gemeinderates an die Landesregierung zum Thema B 156? Wie läuft der Kampf gegen das Springkraut in Moosdorf? Welche Feuerwehrer haben besondere Leistungen gebracht in den letzten Monaten? Und warum trafen sich Moosdorfer Mütter zum gemeinsamen kochen? Wie waren die Moosdorfer Konzerte? Das und vieles mehr erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe des Moosdorfer Boten. In diesen Tagen kommt er ins Postkasterl.

Wir freuen uns sehr, dass wir eine immer größere Gruppe von Autoren im Boten haben und somit die Vielfalt und Bandbreite dessen was in Moosdorf geboten wird seinen Platz findet. Und der will, der kann den Boten hier auch elektronisch lesen, herunterladen oder auch an Freunde und Bekannte weiterschicken.

In diesem Sinne: einen schönen Sommer in unserer schönen und spannenden Gemeinde.

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.