Weihnachten mit Freunden: so macht ihr mit bei der virtuellen Moosdorfer Dorfweihnacht

Fakt ist: wir werden uns in diesen Weihnachtstagen nicht so sehen können wie noch im letzten Jahr. Aber wir haben uns etwas überlegt, bei dem jeder der mag auch mitmachen kann. Mit einem Foto, einem Videogruß oder auch ein wenig Musik… Wir starten die Aktion „Virtuelle Dorfweihnacht Moosdorf“. Höhepunkt wird – wenn alles klappt – eine Livesendung am 24.12. Hier ist der Plan, den ihr gerne mit Ideen ergänzen könnt… Und gegen Ende des Artikels die Infos wir ihr uns eure Beiträge – ob Foto, Video oder Audio zukommen lassen könnt.

Wir wollen eigentlich mit dieser Aktion nur eines erreichen: dass auch in diesen Tagen möglichst viele Moosdorferinnen und Moosdorfer andere Moosdorfer oder Menschen die mit Moosdorf verbunden sind doch sehen können. Darum planen wir am 24.12. (ja, das ist wirklich der Plan) so eine Art: Warten auf´s Christkind auf moosdorferisch… Ja – vielleicht eine verrückte Idee – aber lasst es uns probieren!

Wir wollen mit einer Livesendung auf Facebook und Youtube (und damit auch hier auf der Seite) versuchen euch mit möglichst vielen Menschen aus und um Moosdorf herum zu „verbinden“. Diese Menschen können Grüße senden (als Audio, oder auch noch lieber als Selfie-Video), Geschichten erzählen (wir schalten euch auch spontan in die Livesendung oder machen vorher eine Aufzeichnung), Erinnerungen Revue passieren lassen und was euch sonst einfällt.

Was können die Moosdorfer*innen machen um mitzumachen?

Ein paar Ideen:

✂ Ihr könnt gut basteln? Fein – schickt uns ein Handyvideo, wo ihr etwas weihnachtliches bastelt und das kommentiert!

🎄 Ihr habt Tipps für die Tisch oder Baumdeko? Schickt ein Foto und ein zwei Zeilen dazu. Oder auch das Handyvideo. Und natürlich freuen wir uns über möglichst viele Fotos von euren geschmückten Bäumen im Lauf der Tage oder am 24.12.. Ob der Baum groß oder klein ist, ist völlig egal. Oder ein Foto von eurem Lieblings-Schmuck-Stück am Baum!

📷 Ihr habt ein Moosdorfer-Foto, dass euch an was Schönes und Tolles erinnert? Schickt es uns und macht wenn möglich zum Beispiel mit dem Handy, eine Audiodatei dazu, in der ihr die Geschichte zum Bild erzählt. Das kann ein ganz Altes oder auch ein neues Foto sein.

🎼 Ihr macht Hausmusik? Dann spielt mit der Familie eines unserer möglichen Weihnachtslieder ein! (Liste dazu am Ende des Artikels – da findet ihr die Lieder die man ohne Gebühren und Verlagsgenehmigungen auch im Internet spielen darf – bitte nur Lieder aus dieser Liste, sonst können wir die nicht senden) Natürlich gehen auch Solos! Entweder als Video oder als Audio – aber bitte mit einem Foto von euch…

🧾 Ihr habt ein Weihnachtsgedicht? Als Audio oder noch lieber als Handyvideo an uns (kann natürlich auch euer Nachwuchs aufsagen)

📺 Ihr habt einen Filmtipp von einem Fernseh- oder Streamingdienst? Schickt ihn an uns! Oder einen Wandertipp durch Moosdorf, einen Spieletipp mit Kindern. Egal. Hauptsache eine Idee von der die Moosdorfer*innen was haben.

Und das sind nur ein paar erste Ideen. Vielleicht fällt euch was ganz anderes ein? Wichtig ist: wer was schickt, ist damit einverstanden, dass wir das auch öffentlich zeigen und ausstrahlen. All das muss auch gar nicht lang sein! Ein Foto und 20 Sekunden Audio reichen aus. Das Gedicht von „Das ist das Haus vom Nikolaus“ ist auch schon ein Beitrag. Versucht nicht etwas perfekt zu machen, sondern nur es überhaupt zu machen. Es kann auch was spontanes sein.

Grüße von und an Moosdorf – einfach machen!

Natürlich könnt ihr auch an Freunde die in anderen Ländern sind die Info weitergeben: Egal ob im anderen Bundesland oder überhaupt in einem anderen Land. Auch die können uns einen Gruß per Video schicken und wir werden ihn senden. Oder ihr grüßt diese Freunde!

Oder ihr macht eine Zoom-Weihnachtsfeier mit Freunden oder dem Verein? Wenn ihr uns einladet schauen wir mit MoosdorfTV kurz virtuell vorbei, wenn es zeitlich und technisch möglich ist…

Es geht so vieles mit Internet, Smartphone und Computer. Lasst uns das nutzen, damit Moosdorf Gemeinschaft zeigen und spüren kann

Barbara & Christian

Wir bereiten gerade technisch alles so gut wie möglich vor. Und Ja: es kann auch sein, dass es nicht klappt oder nur teilweise. Es kann sein, dass wir uns zu viel vorgenommen haben. Und ganz ehrlich: wir wissen auch noch gar nicht, wie wir das alles schaffen sollen, weil wir bis zum Weihnachtstag noch viel Arbeit haben für unsere Kunden und Projekte. Aber es ist ein so außergewöhnliches Jahr und ein so eigenartiges Weihnachten, dass wir uns vorgenommen haben alles dafür zu unternehmen, dass Moosdorf dennoch Gemeinschaft erleben kann. Zumindest virtuell.

Wie kommen die Videos, Fotos, Audios von euch zu uns?

Wir haben jetzt hier zwei Links online, mit denen ihr die Sachen zu uns hochladen könnt. Gerade bei größeren Dateien ist das oft mit Mail nicht möglich. Das kann man – wir haben es getestet – vom Handy, Tablett oder Rechner aus machen. Auch wenn ihr diesen Dienst sonst gar nicht nutzt: In dem Fall wird es Dropbox sein, wo wir einen entsprechenden Profi-Account haben.

Hier könnt ihr Eure Videos, Fotos oder Audios hochladen. Bitte unbedingt wenn ihr dazu aufgefordert werden euren vollen Namen (Vornamen und Familiennamen) angeben und eure Mailadresse dazu. Nur so können wir die Einsendungen zuordnen. Hier der Upload Link:

https://www.dropbox.com/request/eRDlwxYgbKZGFO0Fncyc

Toll wäre, wenn ihr nach dem Upload auch eine kurze Mail an moosdorf@netproducer.de mit eurem vollen Namen und möglichst einer Kontakttelefonnummer schicken könnt. Denn über den Upload-Datendienst können wir zwar sehen unter welchem Namen eine Datei hochgeladen wurde – aber leider nicht per Mail mit der Person in Kontakt treten. Sollten wir Rückfragen haben wäre es wichtig, dass wir euch erreichen können.

Ich will virtuell in das Moosdorf.net Studio und so Weihnachtswünsche senden – wie geht das?

Mit diesem Link weiter unten kommt ihr in unser Studio: ab 21.12. bis 23.12 immer ab 18 bis 20 Uhr könnt ihr euch melden und wir warten auf euch. Am 24.12. ab 11 Uhr und bis zum Ende der Sendung.

Entweder werde ich oder einer meiner Kollegen sich melden und dann könnt ihr mit eurem Weihnachtswünschen oder Geschichten einfach starten. Wir zeichnen dass dann für euch auf. Und ja: ihr könnt das natürlich mehrmals probieren, bis ihr zufrieden seid.

https://studio.restream.io/guest/bjNiSlhvef9CpIFSekrzn7HESJu9kVI

Natürlich entstehen euch dabei keine Kosten!

Wir freuen uns auf eure Ideen! Und vor allem auf einen Beitrag. Jeder Beitrag zählt für unsere Gemeinschaft. Also: Legt los!

Welche Lieder darf man rechtefrei für Online einspielen oder singen?

Hier ist der versprochene Link mit den sogenannten „gemeinfreien“ Liedern. Im Bereich Weihnachten findet ihr passende Titel. Darunter sind Lieder wie:

Alle Jahre wieder, Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen, Auf, auf, ihr Hirten! (auch: Weihnachtsjubel), Es ist ein Ros’ entsprungen, Es wird schon glei dumpa, Fröhliche Weihnacht überall, Ihr Kinderlein kommet aber auch Lieder wie Jingle Bells und „We wish you a merry christmas“. Und da ja jeder seine Art hat das zu spielen oder zu singen, macht es auch nix, wenn wir mehrfach das gleiche Lied haben. Wer will kann es auch auf dem Kamm blasen 😉

Hier zwei Links mit Informationen aber auch den Noten und dem Text zum herunterladen. Achtung: das sind oft die Urformen der Lieder, da kann man gerne auch den einen oder anderen nicht mehr zeitgemässen Vers weglassen.

Link Nummer 1: für die Ebersberger Liedersammlung bitte hier klicken

Link Nummer 2: Ein Artikel mit einer Liste populärer Weihnachtslieder die genutzt werden dürfen (gegen Ende des Artikels)

Okay – jetzt seid ihr dran. Legt lost mit allem was euch einfällt. Wir halten euch hier informiert!

Wenn ihr Fragen oder Vorschläge habt: bitte gerne per Mail an uns: moosdorf@netproducer.de

Moosdorf Live

Mein Name ist Christian Spanik. Ich bin der Moosdorfer Dorfchronist und verantwortlich für Inhalte und Konzepte der Moosdorfer Gemeindemedien wie Moosdorfer Bote, Moosdorf Live auf Facebook und Moosdorf Live im Internet unter der Adresse www.moosdorf.net

6 Antworten

  1. Elfi sagt:

    Das ist eine so schöne Idee.

    Dankeschön an Barbara und Christian

  2. Florentina sagt:

    Hallo
    Gibt’s einen Einsendeschluss?

    LG

    • Moosdorf Live sagt:

      Hi Florentina, wir freuen uns über alles was jetzt schon kommt. Aber während der Sendung am 24.12. und auch am vormittag des 24.12 kann man immer noch was zu uns senden. Wir werden voraussichtlich Montag (21.12) hier die Upload Links bekannt geben, für alle die jetzt schon was schicken können – was es uns leichter macht! Auch den Link ins Studio, wo man sich für eine Botschaft zu bestimmten „Öffnungszeiten“ jetzt schon mal „reinlinken“ kann und Weihnachtsgrüße, Geschichten, Gedichte oder sonst was weihnachtliches loswerden kann die wir aufzuzeichnen. Wir zeichnen dann im Studio auf – die Gäste müssen sich nur per Smartphone, Tablet oder Rechner mit Webcam „einwählen“. Dann helfen wir weiter…
      Bitte gerne auch andere motivieren mitzumachen! Danke!

  3. Könnte Lustig werden, in welchem Zeitfenster soll das passieren und gibt es einen Dropboxlink wo wir das einschicken(parken) können. Danke euch zwei. lg Markus

    • Moosdorf Live sagt:

      Hallo Markus, wäre toll wenn ihr mitmacht… Wir werden voraussichtlich morgen hier die Upload Links bekannt geben. Auch den Link ins Studio, wo man sich für eine Botschaft zu bestimmten „Öffnungszeiten“ jetzt schon mal „reinlinken“ kann und Weihnachtsgrüße, Geschichten, Gedichte oder sonst was weihnachtliches aufzuzeichnen. Wir zeichnen dann auf – die Gäste müssen sich nur per Smartphone, Tablet oder Rechner mit Webcam „einwählen“. Dann helfen wir weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.