0

Ohne mitmachen kein schnelles Internet!

Ihr seid gefragt – wenn die Moosdorferinnen und Moosdorfer nicht rasch ihr Interesse online bekunden, schaffen wir keinen flächendeckenden Ausbau für schnelles Internet bei uns. Also: jetzt online unverbindlich mitmachen! Unsere Nachbargemeinden haben das Ziel von mehr als 50% Interessensbekundungen bereits geschafft. Und zur Klarheit: die Interessensbekundung ist nicht bindend und hat auch keine Folgekosten für die Interessenten. Aber kein Interesse hat Konsequenzen für unsere Gemeinde… Mehr dazu von unserem Bürgermeister.

0

Für Fans von Oper, Operette und Musical – Co-Produktion von Mattighofen & Moosdorf

Das ist ein Konzert-Besuch der sich für alle Musikfreunde sicher lohnt. Dass Christine Gerauer für Qualität steht, wenn es um Musik und Gesang geht, das ist ja allen Moosdorfern klar. Mit der Liedertafel Mattighofen ist sie nun schon seit einiger Zeit musikalisch „unterwegs“ und regelmäßig gibt es darum in Mattighofen entsprechende Konzerte. Am 25.Mai um 19 Uhr ist es wieder soweit.

0

Ein paar Fakten zur Feuerwanze

Wenn man ein Insekt sieht, dass man nicht gut kennt, denkt man schnell: ein Schädling. Vor allem wenn es in größerer Anzahl auftritt. Eines dieser Tierchen ist die Feuerwanze – und Josef Gerauer hat sie im wahrsten Sinne des Wortes ind en Fokus genommen. Mit dem Fotoapparat. Und mit ein paar Fakten die man kennen sollte.

0

A guate Nachred‘ – der Stammtisch stellt ´nen Baum auf…

Es muss nicht immer der ganz große Maibaum sein. Wenn eine kleine Gemeinschaft die Tradition des „Maibaum aufstellen“ für das Miteinander nutzt und dabei Spaß hat, dann ist auch das eine ganz große Sache finden wir. Danke daher für den Bericht aus der Mühlbachstraße an Josef Gerauer.

0

Der doppelte Maibaum – die Landjugend in Aktion

Nein – unsere Landjugend gibt nicht schnell auf. Das muss man wirklich sagen. Als der eigentliche Maibaum verschwunden war, aber leider nicht klar wurde, ob und wann er wieder kommt, hatten unsere Jungen schnell eine Lösung. Und darum ein tolles Fest am 1. Mai beim Wirt ´z Furkern. Unsere Bildergalerie und die kleine Geschichte haben wir hier…

0

Spielbericht: USV vs St. Martin

Der USV ist bereits seit 3 Spielen ungeschlagen und wollte diese Serie gegen St. Martin ausbauen. Im Hinspiel war man mit 3:0 unterlegen und war somit auf Wiedergutmachung aus. Coach Szabi Biro musste auf Felix Mayr-Kainz krankheitsbedingt verzichten, konnte aber sonst auf alle Spieler zurückgreifen. Patrick Waschnig berichtet.